15. April 2016

3. Ultraschall

Bauchbild 31. Schwangerschaftswoche
Babybauch 31. SSW
Kleiner Bruder Shirt
Marie beim CTG
3D-Ultraschallbild vom kleinen Bruder
31. Schwangerschaftswoche

Bin immer wieder davon fasziniert, dass man den riesigen Babybauch von vorne quasi verstecken kann :)

Die Woche beginnt schon froh in der Nacht, weil ich wegen Sodbrennen, Übungswegen und Hüpfschmerzen über zwei Stunden wach liege :( Als die Jungs Mittagsschlaf machen schneide ich aus dem Rest von Max altem Poloshirt einen Trotzkopfshirt in Größe 56 für's Baby zu, Freue mich schon sehr, wenn meine beiden Söhne das zusammen tragen werden :)
Abends holen wir Lena ab und fahren zusammen zu Kajas Geburtstag, auf dem es super leckeres Essen gibt :)

Nachts wieder schlecht geschlafen, deshalb steht Max mit dem Christkind auf und ich bleibe nochmal bis 9:30 liegen. Das Wetter wird gut und die Jungs probieren draußen den Quatrocopter aus. Ich setzte mich an die Nähmaschine und nähe das kleiner Bruder-Shirt fertig. Später noch draußen in der Sonne gelesen. Dieser perfekte Sonntag wird nur dadurch getrübt, dass das Christkind zum ersten Mal weint, als Max nach London abreist :(

Montag ist das Wetter immer noch toll und wir sind viel draußen. Das Baby macht den halben Tag eine Party in meinem Bauch, fühlt sich zumindest so an. Das Platzangebot scheint noch nicht knapp zu werden. Später habe ich leider einen Migräneanfall und ich bin froh, dass wer da ist, der sich um das Christkind kümmert.

Dienstag ist wieder Musikschule und das Christkind singt beim Abschiedslied sogar mit ♥ Muss aber schon zugeben, dass das ganze aufstehen und hinsetzten mit dem Babybauch langsam anstrengend wird. Deshalb schlafe ich mittags auch mit dem Christkind auf dem Sofa ein.

Der Mittwoch war sehr anstrengend, das Christkind war nicht dickköpfig und wollte nicht wie ich will ;) Haben deshalb zur Entspannung seit länger Zeit mal wieder eine Zoosendung geschaut. Habe endlich zwei neue Nachtwindeln zum Testen bestellt. Bin gespannt, ob sie beiden Jungs passen werden.
Abends sind wir noch mit meinen Eltern in die Stadt gefahren. Ich bin mit Mama zum dm gegangen und habe schon mal ein paar Dinge für's Wochenbett gekauft und das Christkind ist mit Opa in der Zeit Eis essen gegangen :)

Diesmal reist Max schon am Donnerstag an und es gibt mittags selbstgemachtes Bärlauchpesto. Das Bauchbaby zeigt jetzt schon, dass es ein Sommerkind ist und fängt sofort wild an zu zappeln, sobald Sonne auf meinen Bauch scheint ♥

Am Freitag Morgen geht es zusammen mit meinen beiden Jungs zur Vorsorge. Es wird das zweite CTG geschrieben und der letzte Ultraschall steht an. Wir bewundern unser zeitgerechtes, munteres Baby, dass jetzt schon 1700g auf 40cm wiegt. Genau 100g schwerer als das Christkind am gleichen Tag :)
Bis auf etwas Zucker im Urin ist alles in Ordnung. Ich hoffe, dass war eine einmalige Sache und ist beim nächsten Mal wieder verschwunden. Habe keine Lust noch mal den großen Zuckertest machen zu müssen.

Im Vergleich: 31. SSW vom Christkind.
Im Überblick: Bauchbilder die Zweite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen